Zwischenstopp in Skanderborg

Zwischenstopp in Skanderborg. Thomas hatte im Vorfeld eine Essensgelegenheit rausgesucht für Mittags. Hatte auch (es ist Sonntag!) auf. War auch lecker und nett am See.

Irgendwie ging Thomas‘ Kofferraum vom Beiwagen nicht mehr auf :-), nach genug Gewalt ging’s dann schließlich. Nachher ging der Passagierraum einmal zu und nicht mehr auf, irgendwie haben sich die Bowdenzüge vertüddelt. Egal, Torben war drin und es gab erstmal keine Notwendigkeit, dass er wieder raus kommt :-).

0
Dieser Beitrag wurde unter Tagesbericht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar